"Tipps und Infos für Autoren"
als kostenloses eBook

Tipps und Infos für Autoren kostenlose Broschüre

 

 

 "Pseudoverlag? Nein, danke!"

als kostenloses eBook

Pseudoverlag? Nein, danke!

 

 


Share

BloggerFacebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTwitterXING
 
 

Tipps und Infos für Autoren: Rechtliches

 

 

 

Normvertrag 

 

http://www.uschtrin.de/normvertrag

 

 

 

Urheberrecht/Verwertungsrecht

Während das Urheberrecht den Schutz des geistigen Eigentums vorsieht, regelt das Verwertungsrecht z. B. die Vervielfältigung oder die öffentliche Zugänglichmachung eines Werkes. Beide Rechte werden im Allgemeinen durch Lizenzen geregelt, also durch die „Erlaubnis Dinge zu tun, die ohne diese verboten sind“ (Wikipedia-Eintrag zu „Lizenz“).

Als Urheber können Sie Lizenzen vergeben, als Nutzer und Verwerter können Sie Lizenzen erwerben und besitzen. Teilweise sind Lizenzen kostenlos – was aber nicht heißt, dass ihre Einhaltung nicht zu gewährleisten ist.

   

Copyright: ja-zum-urheberrecht.de (Button frei verfügbar)

Als Autor bedeutet das, dass man das Urheberrecht am eigenen Werk besitzt und darauf achten sollte, dies auch zu behalten. Wenn Sie über einen Verlag verlegen,
hat dieser lediglich das Verwertungsrecht.

 

Verwendet man fremde Bilder/Illustrationen im Buch oder eBook, muss man entweder die Rechte durch Kauf oder die Verwertungsrechte erwerben.

 

 

 

ISBN

Selfpublisher benötigen für ihr Buch eine ISBN (Kosten: 85 €)

Für ein eBook ist eine ISBN nicht zwingend notwendig.
Weitere Informationen finden Sie unter: Linkliste Verlagsgründung 

 

Eine ISBN können Sie bei der Agentur für Buchmarktstandards beantragen.

 

 

Impressum

Veröffentlichte Druckwerke müssen nach den Pressegesetzen der Länder ein Impressum enthalten. Zur Orientierung hier ein Beispiel für ein Impressum:

Dateidownload
Vorlage-Impressum.pdf [ 24.1 KB ]

 

 

 

Ablieferungspflicht an die deutsche Nationalbibliothek 

Veröffentlichte Medienwerke, wozu auch Bücher und eBooks gehören, sind lt. Gesetz an die Deutsche Nationalbibliothek abzuliefern. Verlage erledigen dies für die Autoren. Selfpublisher müssen dies selbst vornehmen.  

Näheres erfahren Sie auf der Homepage der Deutschen Nationalbibliothek.   

  

 

 

Hinweis: Diese Tipps und Infos für Autoren stellen keine offizielle Anleitung oder Rechtsberatung dar.Es sind persönliche Erfahrungen und mir vorliegende Informationen und Quellen, die durchaus unvollständig oder sogar fehlerhaft oder zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr aktuell sein können.